Analyse

Gewalt in der stationären Langzeitpflege – 2017

Menschen mit einem hohen Pflegebedarf und Menschen mit Demenz sind besonders gefährdet, Opfer von Gewalt zu werden. Um Anhaltspunkte darüber zu bekommen, welche Instrumente und Rahmenbedingungen notwendig sind, um Gewalt in stationären Einrichtungen vorzubeugen, hat das ZQP Pflegedienstleitungen und Qualitätsbeauftragte befragt. Auch deren Einschätzung, wie häufig Gewalt in der Pflege vorkommt, sind dieser Analyse zusammengefasst.

Analyse öffnen

Mehr aus unserem Wissensangebot auf zqp.de