Konflikte bis hin zu Gewalt kommen überall vor – auch in der Pflege. Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) bietet hier fundiertes Wissen und Tipps zur Gewaltprävention.

Gefragte Beiträge

Wissen und Tipps und zur Vorbeugung von Gewalt

Definition

Was ist Gewalt in der Pflege?

Zu Gewaltdefinition
Häufigkeit

Wie oft kommt Gewalt in der Pflege vor?

Zu Häufigkeit
FEM vermeiden

Wie kann ich freiheitsentziehende Maßnahmen vermeiden?

Zu FEM vermeiden
Gewaltformen

Wie kann Gewalt gegen Pflegebedürftige aussehen?

Zu Gewaltformen
entlasten

Wie kann ich Überlastung vorbeugen?

Zu Entlasten
Projekt

Gewaltprävention durch Hausärzte

Zu Projekt Hausärzte
Projekt

Aggression zwischen Bewohnern von Pflegeeinrichtungen

Zu Projekt Pflegeeinrichtungen

Weiteres Wissen

Mehr Informationen über Gewalt und Gewaltprävention

Zu Weiteres Wissen

Weitere Tipps

Praktische Tipps, um Gewalt in der Pflege vorzubeugen

Für PflegebedürftigeFür Pflegende

Beratung und Hilfe

Dieses Krisentelefon ist aktuell für Sie verfügbar:

01802 49 48 47

PflegeNotTelefon Schleswig-Holstein

Es können zusätzliche Telefongebühren anfallen.

Krisentelefone

Für akute Krisen in der Pflege gibt es spezialisierte Ansprechpartner. Sie beraten und unterstützen in schwierigen Situationen und bei Gewalt in der Pflege.

Zu Krisentelefone

Beratung in der Pflege

Gute Beratung hilft, die Pflege bestmöglich zu organisieren. Die Datenbank des ZQP erleichtert die Suche nach einem Angebot in der Nähe.

Zu Beratungsdatenbank

Weitere Angebote des ZQP

ZQP.de

Das ZQP ist ein gemeinnütziges Wissensinstitut. Das Angebot der Stiftung ist wissenschaftsbasiert, unabhängig erarbeitet und kostenlos.

Zu ZQP.de

Das ZQP im Sozialen Netz

Hinweise an das ZQP

Sie können uns Rückmeldung zu unserer Arbeit geben.

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie zu den Themen der Stiftung und dem Bereich Pflege auf dem Laufenden.